Kategorien

Produkte in der Kategorie Tailored Trainings 

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Kanban für Dienstleister - Webex-Mode


Zielgruppe:

  • Serviceowner, Servicetransition und Operationsmanager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung und Verbesserung von IT-Servicemanagementprozessen mitarbeiten wollen und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.
  • Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.
  • Führungskräfte, Prozess-Owner und Berater, welche sich auf die Optimierung von lebenszyklusbasierten Prozessen spezialisieren wollen

Kurs wird auf 16 - Video-Einheiten a 3.5 Stunden  verteilt - Termine werden mit Kursteilnehmer zuvor abgesprochen.

Kurspreis erfolgt inklusive Prüfungsgebühr.

Inhalte: 



  • Grundsätze des Lean Managements
  • Value, Flow, Push-, Pull, Frontloading und Work in Progress
  • Kanban-Prinzipien
  • Das Kanban-Board
  • Kanban im Releasemanagement
  • Kanban im Servicedesign- und Servicetransition-Management
  • Kanban im Problem-Management
  • Kanban in der Systementwicklung

Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien
  • Praktische Service Management Templates

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.




Preis  280.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Scrum Master Certified - Webex-Mode


Zielgruppe:

Projektleiter, Projektassistenten, Prozessowner für Architektur, Serviceowner, Leiter Informatik, Leiter Software- und Serviceentwicklung

Kurs wird auf 8 Video-Einheiten a 3.5 Stunden  verteilt - Termine werden mit Kursteilnehmer zuvor abgesprochen.

Kurspreis erfolgt inklusive Prüfungsgebühr.

Inhalte: 

  • Was ist SCRUM und was ist agiles Projektmanagement?
  • SCRUM Theorie
    • Wie funktioniert SCRUM?
    • Was sind die Prinzipien?
    • Wie unterscheidet sich SCRUM von herkömmlichen Vorgehensweisen im Projektmanagement?
  • SCRUM Framework and Meetings
    • Was bedeutet time-boxed?
    • Welche Rollen, Regeln und Meetings gibt es?
    • Was sind die Artefakte und wie kann man diese am besten nutzen?
  • SCRUM Rollen
  • Planung in Scrum
  • Requirements Engineering
  • SCRUM Fortschrittskontrolle
  • SCRUM Reporting
  • Skalieren von Scrum - Scrum in Programmen

Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien
  • Praktische Service Management Templates

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch

Preis inklusive Prüfungsunterlagen und Prüfungsgebühr




Preis  1480.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Cobit 5 - Foundations - Webex-Mode


Zielgruppe:


Teamleiter und Träger-von technischen und betriebswirtschaftlichen Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb einer IT-Einheit  vorbereiten wollen. Berater für die Bereiche Governance,

Kurs wird auf 16 - Video-Einheiten a 3.5 Stunden  verteilt - Termine werden mit Kursteilnehmer zuvor abgesprochen.

Kurspreis erfolgt inklusive Prüfungsgebühr.

Inhalte: 

  • Übersicht und Grundprinzipien von CobIT
  • Die Treiber von CobIT5 - Warum wurde es entwickelt
  • Vom Stakeholder-Need zur operativen Zielsetzung - Die Zielkaskade in Cobit5
  • Die 7 Enabler in CobIT
  • Das Prozess-Assessment-Modell
  • Die Implementierungsschritte
  • Musterprüfung

Zugangsvoraussetzungen

  • Keine

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt mit:




Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Preis inklusive Prüfungsgebühr und MWSt

Prüfung erfolgt: elektronisch

Prüfungssprache englisch




Preis  1280.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Managing across the Lifecycle - Webex-Mode

Zielgruppe:

Serviceowner, Servicetransition und Operationsmanager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung und Verbesserung von IT-Servicemanagementprozessen mitarbeiten wollen und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Kurs wird auf 16 - Video-Einheiten a 3.5 Stunden  verteilt - Termine werden mit Kursteilnehmer zuvor abgesprochen.

Kurspreis erfolgt inklusive Prüfungsgebühr.

Inhalte: 

  • Einführung ins Servicemanagement
  • Management of Strategic Change
  • Risiko Management
  • Steuerung der Planung und Umsetzung von Service Management
  • Verstehen der Organisatorischen Herausforderungen bei ITSM Implementierungen
    • Reifegrad von Organisationen und Prozessen
    • Strategie Generierung und Mehrwert-Bildung
    • Organisatorische Strukturierung
    • Service, Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten und Informationen
    • Gestaltung des organisatorischen Wandels
    • Gestaltung der Governance
    • Balance in der Service Bereitstellung
  • Service Assessment
  • Verständnis der komplementierenden Industrie Leitfäden und Tool Strategien

Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien
  • Praktische Service Management Templates

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch



Preis  0.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® Foundations Webex-Mode

Das Modul - ITIL®  im Webex-Mode wurde für jene Interessenten in der ITSM-Ausbildung ausgewählt, welche aufgrund systemischer Hindernisse daran gehindert werden, einen regulären ITIL-Kurs zu frequentieren.

Er findet auf Basis individueller Terminvereinbarung - via Webex-Konferenz mit 6 Einheiten a 3 Stunden statt

Es basiert auf folgenden Leistungen:

- WebEx-Konferenz via CISCO Webex
- Bereitstellung der ITSM-Kursliteratur und aller ergänzenden Kursmaterialien und Lern-Unterlagen
- Aufschaltung auf die Lernplattform www.4servicemanagers.com
- Katalog an Musterprüfungsfragen

Vor Prüfungsantritt wird mit dem jeweiligen Kursteilnehmer noch eine eineinhalbstündige Wiederholungslektion zur Abklärung der Prüfungsbereitschaft durchgeführt.

Erst nach dieser, wird die Empfehlung für den Prüfungsantritt respektive die Prüfungsanmeldung durchgeführt.

Preise verstehen sich inklusive Prüfungsgebühr.

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Terminvereinbarung via: http://cascadeit.ch/index.php?section=contact&cmd=4





Preis  780.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® Capability Stream - Evening Sessions - Webex-Mode

Mit dem ITIL - Lifecycle-Modulen im IT Service Management wird nachgewiesen, dass der Kandidat das notwendige Wissen bezüglich aller Details zu den Themen
  • Service Offerings and Agreements (Ideal für Servicemanager und Leiter IT)
  • Planning, Protection und Optimization (für den Serviceaufbau und das Servicedesign)
  • Release, Validation und Test  (für Transition-Manager)
  • Operation Support und Analytics (für potentielle RZ-Leiter)
vermittelt bekommen hat. Die jeweiligen Kursmodule (wie in den Bullet Points aufgezählt), werden durch Fallstudien, Zugang zur Prozessplattform www.4servicemanagers.com und durch Beispiele aus der lebenden Praxis des Trainers angereichert.

Es gilt als vertiefender und gleichzeitig zwingender Zwischenschritt einen Karrierepfad, der sich mit der Erstellung, Auslieferung und Optimierung von Informatik- und informatikgestützten Services beschäftigt.

Detaillierte Beschreibungen zum Inhalt auf http://www.cascadeit.ch/index.php?page=679


Für Unternehmen und Freiberufler, welche sich Ihre Ausbildung auf die Abendstunden verlegen wollen, weil der Projekt- und Tagesbetrieb eine tageweise Abwesenheit nicht zulassen.

Preis wird für die 6 Abende je Kursmodul  inklusive Prüfungsgebühr festgelegt.
 
Prüfung erfolgt im Video-Proctored-Mode.

Pricing pro Modul
 

 Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann, bei Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten direkt ab PC-Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL Foundations,  Vorwissen aus dem Alltagsbetrieb einer Informatikabteilung von Vorteil

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage

Webex-Mode- Leistungsinhalte:

  • Kursunterlagen elektronisch beigestellt
  • Zugang zu www.4servicemanagers.com für alle ITIL-Prozessbeschreibungen inklusive
  • Webex-Konferenz via CISCO Webex
  • Trainer in direkter Interaktion mit dem Kursteilnehmer
  • intensive Betreuung
  • für alle Interessenten, welche tagsüber nicht wegkönnen
Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch

Terminvereinbarung via: http://cascadeit.ch/index.php?section=contact&cmd=4




Preis  1480.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® Lifecycle-Stream - Evening Sessions - Webex-Mode

Mit dem ITIL® - Lifecycle-Modulen im IT Service Management wird nachgewiesen, dass der Kandidat das notwendige Wissen bezüglich aller Details zu den Themen
  • Service Strategy
  • Service Design
  • Service Transition
  • Service Operation
  • Continual Service Improvement
vermittelt bekommen hat. Die jeweiligen Kursmodule (wie in den Bullet Points aufgezählt), werden durch Fallstudien, Zugang zur Prozessplattform www.4servicemanagers.com und durch Beispiele aus der lebenden Praxis des Trainers angereichert.

Es gilt als vertiefender und gleichzeitig zwingender Zwischenschritt einen Karrierepfad, der sich mit der Erstellung, Auslieferung und Optimierung von Informatik- und informatikgestützten Services beschäftigt.

Detaillierte Beschreibungen zum Inhalt auf http://www.cascadeit.ch/index.php?page=679

Für Unternehmen und Freiberufler, welche sich Ihre Ausbildung auf die Abendstunden verlegen wollen, weil der Projekt- und Tagesbetrieb eine tageweise Abwesenheit nicht zulassen.

Preis wird für die 6 Abende je Kursmodul  inklusive Prüfungsgebühr festgelegt.
 
Prüfung erfolgt im Video-Proctored-Mode.

Pricing pro Modul
 

 Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann, bei Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten direkt ab PC-Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL Foundations,  Vorwissen aus dem Alltagsbetrieb einer Informatikabteilung von Vorteil

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage

Webex-Mode- Leistungsinhalte:

  • Kursunterlagen elektronisch beigestellt
  • Zugang zu www.4servicemanagers.com für alle ITIL-Prozessbeschreibungen inklusive
  • Webex-Konferenz via CISCO Webex
  • Trainer in direkter Interaktion mit dem Kursteilnehmer
  • intensive Betreuung
  • für alle Interessenten, welche tagsüber nicht wegkönnen
Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch

Terminvereinbarung via: http://cascadeit.ch/index.php?section=contact&cmd=4




Preis  1480.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® Foundations - Evening Sessions - Firmenangebot 4 TN

Mit dem ITIL® Foundation in Servicemanagement-Zertifikat in IT Service Management wird nachgewiesen, dass der Kandidat das notwendige Wissen bezüglich der ITIL Terminologie, der Strukturen, der Grundkonzepte und damit die Kernprinzipien des Service Managements gewonnen hat.

Es gilt sozusagen als Einstiegsticket in in einen Karrierepfad, der sich mit der Erstellung, Auslieferung und Optimierung von Informatik- und informatikgestützten Services beschäftigt. 

Der Kurs dauert 6 Abende, wird entweder Inhouse oder an einem vom Auftraggeber akzeptierten Ort ausserhalb des Unternehmens abgehalten. Der Abend beginnt jeweils um 17:30 und endet um 21.30. Die

Termine können individuell vereinbart werden!

Für Unternehmen welche  Ihre Ausbildung auf die Abendstunden verlegen wollen, weil der Projekt- und Tagesbetrieb eine tageweise Abwesenheit nicht zulässt.

Preis wird für die 6 Abende je Kursmodul  inklusive Prüfungsgebühr festgelegt.
 
Prüfung erfolgt im Video-Proctored-Mode.
 

 Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann, bei Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten direkt ab PC-Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien

Zugangsvoraussetzungen

  • Keine

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage

Webex-Mode- Leistungsinhalte:

  • Kursunterlagen elektronisch beigestellt
  • Zugang zu www.4servicemanagers.com für alle ITIL-Prozessbeschreibungen inklusive
  • Webex-Konferenz via CISCO Webex
  • Trainer in direkter Interaktion mit dem Kursteilnehmer
  • intensive Betreuung
  • für alle Interessenten, welche tagsüber nicht wegkönnen
Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch

Terminvereinbarung via: http://cascadeit.ch/index.php?section=contact&cmd=4




Preis  3180.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® - Managing across the Lifecycle - Inhouse - 4 TN

Zielgruppe:

Serviceowner, Servicetransition und Operationsmanager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung und Verbesserung von IT-Servicemanagementprozessen mitarbeiten wollen und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Der Kurs dauert 4 Tage inklusive Prüfung. Zusätzlich zum normalen Kurssyllabus werden Zugang zur Lernplattform 4servicemanagers.com, eigens entwickelte Praxisfallstudien und Praxisbeispiele eingesetzt.

Kurspreis erfolgt exklusive Prüfungsgebühr und wird für eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern pro Modul festgelegt.

Prüfungsgebühr pro Person CHF 200,--

Inhalte: 

Einführung ins Servicemanagement
Management Strategic Change
Risiko Management
Steuerung der Planung und Umsetzung von Service Management
Verstehen der Organisatorischen Herausforderungen bei ITSM Implementierungen
  • Reifegrad von Organisationen und Prozessen
  • Strategie Generierung und Mehrwert-Bildung
  • Organisatorische Strukturierung
  • Service, Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten und Informationen
  • Gestaltung des organisatorischen Wandels
  • Gestaltung der Governance
  • Balance in der Service Bereitstellung
Service Assessment
Verständnis der komplementierenden Industrie Leitfäden und Tool Strategien

Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien
  • Praktische Service Management Templates

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch




Preis  6400.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® - Operation Support und Analytics - Inhouse - 4 TN

Zielgruppe:

Serviceowner, Servicetransition und Operationsmanager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung und Verbesserung von IT-Servicemanagementprozessen mitarbeiten wollen und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Der Kurs dauert 4 Tage inklusive Prüfung. Zusätzlich zum normalen Kurssyllabus werden Zugang zur Lernplattform 4servicemanagers.com, eigens entwickelte Praxisfallstudien und Praxisbeispiele eingesetzt.

Kurspreis erfolgt exklusive Prüfungsgebühr und wird für eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern pro Modul festgelegt.

Prüfungsgebühr pro Person CHF 200,--


Inhalte:

Einführung zu Service Operation
Ausbildung in den Inhalten der Prozesse (Governance, Policie, Ablauf, Rollen, KPIs)
  • Incident Management
  • Request Fulfilment
  • Problem Management
  • Access Management
  • Event-Management
  • operative Aktivitäten in den Prozessen aus anderen Service Lifecycle Phasen
Allgemeine Service Operation Aktivitäten
Organisation und Aufgaben in der Service-Operation

  • Service Desk
  • Technical Management
  • IT Operations Management
  • Application Management
  • Roles & Responsibilities
  • Service Operation Organizational Structures

Was macht uns so einzigartig:

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien
  • Praktische Service Management Templates
  • Prüfungsgebühr inklusive

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch
 




Preis  6400.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® - Release, Control und Validation - Inhouse - 4 TN

Zielgruppe:

Serviceowner, Servicetransition und Operationsmanager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung und Verbesserung von IT-Servicemanagementprozessen mitarbeiten wollen und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen

Der Kurs dauert 4 Tage inklusive Prüfung. Zusätzlich zum normalen Kurssyllabus werden Zugang zur Lernplattform 4servicemanagers.com, eigens entwickelte Praxisfallstudien und Praxisbeispiele eingesetzt.

Kurspreis erfolgt exklusive Prüfungsgebühr und wird für eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern pro Modul festgelegt.

Prüfungsgebühr pro Person CHF 200,--

Inhalte:

Einführung zu Service Transition
Service Transition Prozesse
  • Change Management
  • Service Asset & Configuration Management
  • Release and Deployment Management
  • Evaluation
  • Knowledge Management
Allgemeine Service Transition Aktivitäten
  • Managing Kommunikation und Verbindlichkeit
  • Managing Organisatorischer und Stakeholder Change
  • Stakeholder Management

Operation in der  Service Transition
  • Service Transition Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Organisatorischer Kontext zu Service Transition
Technologie in der Service Transition

 Was macht uns so einzigartig:

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)- Handbuch für Servicetransition-Manager des Mittelstandes
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien - Praktische Service Management Templates
  • Prüfungsgebühr inklusive

Zugangsvoraussetzungen

  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch

 




Preis  6400.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® - Planning Protection und Optimization - Inhouse - 4 TN

Zielgruppe:
Serviceowner, Servicedesign und Servicetransition-Manager, Servicelevelmanager und Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung von IT-Services und IT-Prozessen mitarbeiten  und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.

Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Der Kurs dauert 4 Tage inklusive Prüfung. Zusätzlich zum normalen Kurssyllabus werden Zugang zur Lernplattform 4servicemanagers.com, eigens entwickelte Praxisfallstudien und Praxisbeispiele eingesetzt.

Kurspreis erfolgt exklusive Prüfungsgebühr und wird für eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern pro Modul festgelegt.

Prüfungsgebühr pro Person CHF 200,--
 

Inhalte:

Einführung zu Service Design
Service Design Prinzipien
Service Design Prozesse
  • Service Design Coordination
  • Service Catalogue Management
  • Service Level Management
  • Capacity Management
  • Availability Management
  • Service Continuity Management
  • Information Security Management
  • Supplier Management
Service Design Technologie bezogene Aktivitäten
  • Requirements Engineering
  • Data und Information Management
  • Application Management
Organisation Service Design
  • - Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb Service Design

Technologische Betrachtungen
  • - Implementation, Herausforderungen, Kritische Erfolgsfaktoren und Risiken
Was macht uns so einzigartig:
  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.
  • Praktische Service Management Templates
Zugangsvoraussetzungen
  • ITIL V3 Foundation Zertifikat oder V3 Bridge
Terms and Conditions:
  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage
  • vor Beginn sind gebührenfrei. Bei Abmeldung bis zu 10 Tage
  • vor Beginn werden 50% verrechnet, danach 100%.
Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch




Preis  6400.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® - Service Offerings und Agreements - Inhouse - 4 TN

Zielgruppe:
Serviceowner, Leiter Servicedesk- und Operationsmanager,  Führungskräfte, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, die aktiv an der Implementierung, Auslieferung und Verbesserung von IT-Services mitarbeiten und den fokussierten Blick in die Praxis des IT-Servicemanagements erhalten wollen.
Teamleiter und Träger-von Schlüsselqualifikationen, welche sich auf eine Leitungsfunktion innerhalb eines IT-Serviceproviding-Unternehmens vorbereiten wollen.

Der Kurs dauert 4 Tage inklusive Prüfung. Zusätzlich zum normalen Kurssyllabus werden Zugang zur Lernplattform 4servicemanagers.com, eigens entwickelte Praxisfallstudien und Praxisbeispiele eingesetzt.

Kurspreis erfolgt exklusive Prüfungsgebühr und wird für eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern pro Modul festgelegt.

Prüfungsgebühr CHF 200,--


Inhalte:

Ausbildung in den Inhalten der  Prozesse (Policies, Ablauf, Rollen, KPIs, Governance)
  • Demandmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Financial Management
  • Servicelevelmanagement
  • Servicekatalogmanagement
  • operative Aktivitäten in den Prozessen aus anderen Service Lifecycle Phasen
  • Implementierung von Servicemanagement in Mittelstandsunternehmen
  • Organisation und Aufgaben im Gestalten von Servicebeziehungen

Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann direkt ab PC—Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 4 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien - Praktische Service Management Templates Zugangsvoraussetzungen
  • ITILv3 Foundations

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage


Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch



Preis  6400.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

ITIL® Foundations - Inhouse - 4 TN

Mit dem ITIL V3 Foundation Zertifikat in IT Service Management wird nachgewiesen, dass der Kandidat das notwendige Wissen bezüglich der ITIL Terminologie, der Strukturen, der Grundkonzepte und damit die Kernprinzipien des Service Managements gewonnen hat.

Es gilt sozusagen als Einstiegsticket in in einen Karrierepfad, der sich mit der Erstellung, Auslieferung und Optimierung von Informatik- und informatikgestützten Services beschäftigt.

Der Kurs wird Inhouse ab einer Teilnehmerzahl von 4 Teilnehmern abgehalten. Der Kurs dauert 3 Tage inklusive Prüfung.

Preis wird für die drei Tage des Kurses exklusive Prüfungsgebühr festgelegt.

Prüfungsgebühr liegt bei CHF 240,-- pro Teilnehmer.
 

Inhalte

  • Servicemanagement in der Praxis
  • Der Servicelifecycle
  • Schlüsselprinzipien und Modelle
  • Grundlegende Konzepte
  • Ausgewählte Prozesse und Rollen
  • Technologie und Architektur
  •  Das ITIL-Qualifikationsschema

 Was macht uns einzigartig

  • Trainer ist ausgewiesener ITIL-Experte und gleichzeitig Praktiker des Faches
  • Prüfung kann, bei Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten direkt ab PC-Multiple Choice in (Deutsch / Englisch) abgelegt werden
  • Training ist auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt
  • Lernplattform für Studenten (inkl. Literatur, Musterprüfungen, Prozessbildern etc.)
  • Eigens dazu entwickelte Fallstudien

Zugangsvoraussetzungen

  • Keine, Vorwissen aus dem Alltagsbetrieb einer Informatikabteilung von Vorteil
  • Praktische Service Management Templates

Terms and Conditions:

  • Ausbildungskosten sind vor Seminarbeginn fällig. Abmeldung bis 15 Kalendertage

Lehr- und Kursunterlagen gemeinsam entwickelt und erstellt durch:

Prüfungszertifikat ausgestellt durch



Prüfung erfolgt: elektronisch



Preis  3880.00 CHF  
  
Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Sourcing Governance Workshops - Webex-Mode

Die Sourcing Governance Workshops befähigen Kunden wie angehende Kader bei IT-Dienstleistern den gesamten Lebenszyklus einer Outsourcing-Beziehung  mit all seinen Aktivitäten und Entscheidungen nachzuvollziehen, tiefer  zu verstehen und auf die speziellen Anforderungen und Gegebenheiten seines eigenen Kontexts anwenden zu können.
 
Wer sich auf folgende Karriereziele vorbereitet, wird diese Workshops als Einstiegsticket für seine neue Laufbahn nutzen.
 
  • IT Service Manager (Kundenseite)
  • IT Vendor Manager (Kundenseite)
  • IT Procurement Officer (Kundenseite)
  • Account Manager Lieferantenseite)
  • Bid Manager (Lieferanten Seite)
  • Delivery Manager (Lieferanten Seite)

Inhalte

  • Slot 1:
    • Einführung ins Outsourcing
    • Vorbereiten auf ein kommendes Outsourcing
  • Slot 2
    • Lieferanten und Lösungsauswahl, Risikomanagement und Due Diligence
    • Aufbau des Businesscase - Wie kalkulieren Outsourcer
  • Slot  3
    • Vertragsentwicklung und Vertragsverhanldungen im Outsourcing
    • Management der Transition
  • Slot 4
    • Beziehungsmanagement und Sourcing Governance
Die Workshops erfolgen unter Beizug des "Outsourcing Professional Body of Knowledge". Weiters wird mit Fallstudien und Praxisbeispielen gearbeitet.

Terminvereinbarung für den Workshop via: http://cascadeit.ch/index.php?section=contact&cmd=4

Nach absolvieren aller Einzelworskhops kann das Zertifikat zum Certified Sourcing Professional

via videoüberwachter Multiple-Choice-Prüfung bei 


Prüfungssprache Englisch - für deutschsprachige wird Zusatzzeit gebucht.

Preis inklusive Prüfungsgebühr und Mehrwertsteuer








Preis  1080.00 CHF  
  
1 bis 15 von 15  [ <<  1  >> ]

Über uns

4whatitis steht als eingetragene Wortmarke  für die Bereitstellung von Wissenselementen, Prozessvorlagen, Tools und Templates zum IT-Sourcing, Prozess- und Servicemanagement.
weitere Informationen >>

News

Kontakt

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter-Anmeldung angeben.